PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : zumo 660 Kabelheadset mit Impedanz von 75 bis 150 Ohm?


SP2610Verwöhnter
10.10.2009, 21:56
Hallo,

ich habe in den letzten Wochen ein paar Antworten und Rückfragen von Garmin zum Thema zu geringe Lautstärke der Navigationsansagen bei Verwendung eines Kabelheadsets am Motorradhalter erhalten.

Während dieser Kommunikation mit Garmin habe ich folgendes ausprobiert:

Egal ob ich ein Stereo-Kabelheadset oder ein Mono-Kabelheadset an das Zumo anschließe, in beiden Fällen ist die Lautstärke aller Sprachen (Steffi, Yannik, Deutsch) zu leise. Ulkigerweise ist die Lautstärke von MP3 Liedern (Stereo und Mono) immer laut genug.
Beim Mono-Kabelheadset habe ich vorsichtshalber 1 Ohm Widerstände zur Begrenzung eventueller Ausgleichsströme zwischen den beiden Audiokanälen dazwischen gelötet, jedoch ist keine Lautstärkenänderung erkennbar.
Eine gegenseitige Beeinflussung der beiden Audiokanäle kann ausgeschlossen werden, denn sonst müsste das Lautstärke Problem ja auch bei den MP3 Liedern auftreten.

Ich habe auch die Lautstärke beim Anschluss des Kabelheadsets am Gerät selbst und am Motorradhalter überprüft. Ich kann keinen Unterschied der Lautstärke erkennen.

Garmin hat auch angeboten mein Gerät zu überprüfen, was ich jedoch als nicht erforderlich beantwortet habe, da zwischenzeitlich mein Zumo ausgetauscht wurde und beide Geräte das gleiche Lautstärke Problem haben.

Auf meine Frage, welche Impedanz Garmin für die Lautsprecher des Kabelheadsets empfiehlt, bekam ich die Antwort:
"Verwenden Sie einfach Kopfhörer mit einer Standard-Impendanz zwischen 75 und 150 Ohm."

Daraufhin habe ich mein Kabelheadset und Kabelheadsets unterschiedlicher Hersteller aus meinem Bekanntenkreis geprüft und die Impedanz der Lautsprecher ermittelt.
Alle Einzel-Lautsprecher der geprüften Kabelheadsets besitzen eine Impedanz von circa 30 bis 35 Ohm.

Jetzt meine Fragen ans Forum:
Wer besitzt ein Kabelheadset mit einer Impedanz von 75 bis 150 Ohm der einzelnen Lautsprecher?
Wo bekomme ich ein entsprechendes Stereo Kabelheadset her?

nordlicht
10.10.2009, 23:20
Wo bekomme ich ein entsprechendes Stereo Kabelheadset her?

du könntest einen Kopfhörer fleddern, der einigermaßen hochohmig ist, und den Rest selber mit dem Lötkolben erledigen. Koss hat ein paar preiswerte Kopfhörer mit 60 Ohm im Programm, z.B. den hier:

http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444;GROUP=IA12;GROUPID=3603;ARTICLE=75983;STAR T=0;SORT=user;OFFSET=100

SP2610Verwöhnter
23.10.2009, 19:46
Ich habe die letzten Wochen recherchiert, nirgends wird ein Kabelheadset mit einer Lautsprecher-Impedanz von 75 bis 150 Ohm angeboten. Tatsächlich auch von Garmin nicht.

Deshalb habe ich gestern meine Supportanfrage an Garmin aktualisiert und gefragt:
Welches Kabelheadset von welchem Hersteller empfiehlt Garmin für das Zumo 660?
Wo kann man das Headset dann beziehen?


Und heute habe ich schon eine neue Antwort erhalten:
Uns sind diesbezüglich keinerlei Einschränkungen bei Kabelheadsets bekannt. Verwenden Sie bitte ein einfaches Standard-Headset.

:verwirrt:
Mach ich doch die ganze Zeit...
:patsch:

SP2610Verwöhnter
25.12.2009, 11:47
Zu diesem Thema hat sich mit Fw3.50 was getan, siehe Vorschlag umgesetzt Maximale Lautstärke deutlich erhöhen (https://forum.garmin.de/showthread.php?t=1972).

Gerd46
14.08.2012, 16:11
Hallo,
hatte das gleiche Problem. Habe mir einen regelbaren Audioverstärker besorgt und dazwischengeschaltet (Akku enfernt und stattdessen einen 12 V Spannungsregler eingebaut).
Typenbezeichnung: MAP-20 Audioverstärkerfür HS200
Bezugsquelle: Motcom - Paul Weis, Heidegraben 4a, 53842 Troisdorf, www.motcom.de (http://www.motcom.de)