PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tastenton ausschalten 660


Dieter
07.10.2010, 11:07
Beim 660 gibt es keine Möglichkeit, den Tastenton (das Biep) auszuschalten.
Hat man allerdings einen BMW-Navigator IV, dann gibt es im Mischpult einen
zusätzlichen Button, um in jedem Profil (Moped, Auto, ...) getrennt diesen
nervigen Ton AN oder AUS zu schalten.

Mal schauen, ob es nach einem Posting im Garmin-Forum beim nächsten Update
plötzlich auch beim "Standard"-660 möglich ist, den Tastenton auszuschalten.

Heimo S
07.10.2010, 12:33
also ich bin froh wen ich den tastenton hör, so weiss ich wenigstens dass mein befehl vom zumo angenommen wurde

Dieter
11.10.2010, 09:11
War jetzt bei der Intermot am Garmin Stand und der gute Mann wollte mir doch tatsächlich erzählen, dass der BMW-Navigator eine komplett andere Softwareentwicklung (von BMW mit eigener Entwicklungsabteilung) sei und sogar andere Bauteile im Inneren verbaut seien, daher wäre er auch etwas teurer.
Das Abspielen von MP3 über Lautsprecher des 660 geht beim BMW nicht, weil angeblich auch die Anschlüsse (Kopfhörer) speziell für die BMW-Halterung anders seien.
Klar hat BMW da eigene Wünsche umsetzen lassen, aber viel mehr wie das LOGO beim Start und die nicht löschbaren BMW-Händler sollte es wohl nicht sein.

tourenfahrer54
12.10.2010, 06:56
Du unterliegst einem großen Irrtum. Versuche mal den original Zumo in der BMW Halterung, geht auch nicht!! BMW hat als Vertreiber von Garmin OEM Produkten eigene SW wie auch HW verbauen zu lassen. War schon zu seligen Zeiten des Navigator II-III so mit dem BMW typischen Bedienteil passte nur an BMW und nicht an die originale von Garmin.

Gruß

Dieter
13.10.2010, 09:37
Danke, lasse mich gern eines Besseren belehren.
Dachte nicht, dass hier derart großer Aufwand getrieben wird aber man lernt nie aus.