PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zumo 660 Zumo 220


ignaz birnbaz
14.02.2011, 11:59
Hallo

Ich bin neu hier und hätte einige Fragen zum Zumo 660 oder eventuell zum Zumo 220

Ich möchte mir ein anderes Navi kaufen welches ich auch zum Radfahren und eventuell zum Wandern nutzen kann.

Mit meinem Nüvi 550 war ich nicht zufrieden da man damit keine Tracks nachfahren - nachgehen kann.

Außerdem möchte ich das neue Gerät dann auch zum Autofahren - Motorradfahren und Wandern verwenden und da währe schon eine Sprachausgabe und ein großes Display sehr wichtig.

Für die Planung möchte ich wieder MapSaurce verwenden - als Kartenmaterial den CityNavigator und TopoKarten.
hier meine Fragen:

Werden Topo Karten von Garmin auf dem Zumo 660 - 220 richtig dagestellt, man liest immer wieder das diese Topo Karten nicht wirklich mit den Zumo Geräten Kompatibel sind ???

Währe für mich ein Zumo 660 - 220 brauchbar ?? - Oregon und Nüvi 550 sind nicht wirklich perfekt !!!!

Ich würde mich sehr freuen wenn ich in diesem Forum von einigen Profis die mit dem Zumo Erfahrungen haben Hilfe bekomme.

liebe Grüsse
Ignaz Birnbaz

Voyager
14.02.2011, 16:29
...

...

...

Währe für mich ein Zumo 660 - 220 brauchbar ?? - Oregon und Nüvi 550 sind nicht wirklich perfekt !!!!

...

... wenn du Wert auf Tracks und Topos legst, dann würde ich das Oregon nehmen. Zudem hättest du mit der OpenMTBmap eine gute Fahrradnavigation.

Ansonsten hast du ja schon alles gelesen. Das perfekte Navi für Auto, Moped, Fahrrad und zu Fuß gibt es nicht.

:)

Dieter
15.02.2011, 14:36
Das perfekte Navi für Auto, Moped, Fahrrad und zu Fuß gibt es nicht.
:)
Dem kann ich nur zusteimmen. Das 660 nutze ich mit Motorrad und Auto und bin mehr als zufrieden. Aber zu Fuß oder per Fahrrad ist entweder zu wenig auf der Karte oder der Empfang (zwischen den häusern oder mitten im Wald) zu schlecht.