PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Garmin Support Hardware


Dieter
25.10.2012, 10:27
Ist das mal wieder schwierig ....

Habe an Garmin geschrieben, dass bei meinem 660 der Ein-Aus-Schalter nicht mehr richtig funktioniert und die Stromaufnahme des motorradhalters nciht mehr ausschaltet (bzw. das Ausschalten vorschlägt, wenn die Zündung ausgemacht wird).
Anwort von Garmin:
blablabla ... bitte mit einem Softwareupdate versuchen ... blablabla

Hab jetzt nochmal hingeschrieben (Antworten kann man scheinbar nur innerhalb von 48 Stunden, danach gilt die Mailadresse nicht mehr und es kommt "nicht zustellbar"), dass ich gerne eine RMA-Nummer hätte, um das Gerät einzuschicken. Mal schauen, was diesmal als Antwort kommt ...:rolleyes:

Dieter
26.10.2012, 15:40
So, heute kam eine Mail mit folgender Aussage:

Da ihr Zumo 660 schon älter als 2 Jahre ist, können wir es nicht mehr reparieren ...
Wir bieten ihnen aber ein Austauschgerät für EUR 151,00 mit 2 Jahren Garantie.

p.s.:meine Antwort ging wieder nicht durch, liegt aber evenzuell an meinem Account bei web.de,
hab's jetzt mal über Outlook versucht und hoffe, Garmin stört sich nicht an der abweichenden Absendermail-Adresse.

Gudyfan
26.10.2012, 15:47
Hallo,
web.de und Outlook sind 2erlei und können nicht miteinander verglichen werden.
Ob du über web.de oder Outlook eine Mail schickt ist sowas von egal, denn die Mail von Outlook nach Garmin geht wieder über web.de.

Abhilfe: T-online, 1+1 oder andere vertrauenswürdige Mail Accont.

Limbo
27.10.2012, 18:21
Da ihr Zumo 660 schon älter als 2 Jahre ist, können wir es nicht mehr reparieren ...
Wir bieten ihnen aber ein Austauschgerät für EUR 151,00 mit 2 Jahren Garantie.


Mit anderen Worten:
Wir reparieren garnicht.
Austauchgeräte gibt es nach Ende der Garantiezeit gegen Bares.

Der Preis ist aber fair.

Hatte fast das gleiche Problem. Das Navi lies sich nicht richtig ausschalten, und der Bildschirm leuchtete nur schwach. Dazu wurde der Accu in der Motorradhalterung nicht geladen.
Bei mir gab es das Austauschgerät dann in der Garantiezeit kostenlos.

Limbo

Dieter
01.11.2012, 09:17
Ob du über web.de oder Outlook eine Mail schickt ist sowas von egal, denn die Mail von Outlook nach Garmin geht wieder über web.de.
Outlook läuft nicht über web.de, sondern auf nem anderen Rechner über arcor - da ging es dann problemlos.
Muss wohl doch mal wechseln ...

Dieter
26.11.2012, 07:43
So, hab jetzt mein 660 an Garmin geschickt (mit der berühmten RMA-Nr.) und warte mal ab ...
Das Austauschgerät wird nach den Infos im Mail dann per Nachnahme an mich geschickt.

Dieter
03.12.2012, 08:51
So, 660er Austauschgerät eingetroffen (Nachnahme EUR 151,- inklusive Garantie) und zwar mit komplettem Zubehör (das Alte hatte ich nicht eingeschickt, hab jetzt Halter für 2 Mopeds). Dazu noch eine Schutzfolie für's Display und auf der Garminseite haben sie schon das alte Gerät gelöscht und das Neue (Serienummer) eingetragen und das Karten-Update auf 2013.30 hat sofort funktioniert - also Lifetime übernommen auf's neue Gerät.
Bin rundum zufrieden.

Limbo
03.12.2012, 18:00
...... und einen neuen Akku hast Du auch.
Rechnest Du das gesammte neue Zubehör mit Haltern, Netzteil und Kabelbaum hst Du für den Austausch nicht viel bezahlt.

Limbo