NaviUser - Das GPS Forum für Einsteiger und Experten

Zurück   NaviUser > Garmin Geräte > etrex und Geko Serie

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.05.2017, 12:22
eTerexer ist offline eTerexer
NaviUser
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 16
eTrex 10: gpx-Datei auf PC editieren und in Gerät zurückspeichern

Hallo Navi-Eingeweihte,
Ich suche nach einem - im Vergleich zur Thumbstick-Methode - einfacherem Weg, in das eTrex-10 Wegpunkte einzugeben, deren Koordinaten aus google-Maps stammen und in der Zwischenablage des PC zur Verfügung stehen.

Dazu habe ich auf dem eTrex zunächst einen Wegpunkt erzeugt, dann das Gerät an den PC (Windows 10) angeschlossen und per notepad++ die durch die Wegpunkteingabe erzeugte Datei Wegpunkte_15-Mai-17.gpx geöffnet. Da kann man dann bei lat=, long= und name= die Daten des eigentlich gewünschten Wegpunkts via Zwischenablage und PC-Tastatur flott eingeben und die geänderte gpx auf dem Gerät speichern. Das gelingt mit einem einzigen Wegpunkt sehr gut.

Wenn ich aber z. B. 3 Wegpunkte auf diese Weise erzeugen will, finde ich zwar in der entsprechenden gpx-Datei die 3 <wpt>-Elemente mit allen Daten, kann die auch editieren und speichern, aber auf dem Gerät werden sie nicht sichtbar. Hat jemand eine Idee, was man hier beachten muss, damit auch mehrere Wegpunkte in einem Rutsch bearbeitbar sind? Ist "mein" Editierweg vielleicht irgendwo genauer beschrieben?

Wenn das so funktioniert, würde mir der Weg besser gefallen, als alles was ich sonst an - zusätzliche Software erfordernden - Verfahren recherchiert habe.

Es wäe übersichtlich, wenn man im Texteditor zunächst jedes <wpt>-Element in eine eigene Zeile brächte, aber auch das scheint scheint schon zu genügen, die so "geänderte" gpx-Datei auf dem Gerät unsichtbar zu machen.

Herzliche Grüße
eTrexer (Anfänger)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.05.2017, 20:21
morgen1 ist offline morgen1
NaviUser
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 323
Zitat:
Zitat von eTerexer Beitrag anzeigen
....Es wäe übersichtlich, wenn man im Texteditor zunächst jedes <wpt>-Element in eine eigene Zeile brächte,
Nimm als Editor XML Notepad, das zeigt die Struktur schon gegliedert an. Und auch in XML Notepad kann man alles ändern. Da aber die Struktur schön vorgegeben ist, vermeidet man Flüchtigkeitsfehler.
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.05.2017, 12:16
eTerexer ist offline eTerexer
NaviUser
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 16
Danke für den Hinweis auf XML Notepad!

In der Hauptsache hat sich das Problem in Luft aufgelöst. Vermutlich habe ich das Gerät zu schnell nach dem Speichern der gpx-Datei entfernt! Ich halte mich jetzt immer an die Sicher-entfernen-Bremse.

Inzwischen habe ich ein kleines (Scilab-)Skript kodiert, mit dem ich komplette gpx-Dateien (die das eTrex 10 versteht) mit frei wählbarem Namen erzeugen und editieren kann. Die Koordinaten lat und lon stammen via Zwischenablage aus google maps. An der Höhe ele bin ich nicht interessiert; die habe ich auf 100 m konstant gesetzt. Das alles funktioniert reibungslos und kann erst mal so bleiben.

Natürlich ließe sich der Komfort noch dadurch steigern, dass die Koordinaten der in GM angeklickten Punkte in eine Textdatei exportiert würden. Aber es geht auch ohne.

HG, eTrexer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.08.2019, 20:02
eTerexer ist offline eTerexer
NaviUser
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 16
Off topic: Ich würde gern ein neues Thema anfangen, finde aber nirgends den passenden Knopf. Kann mal jemand nachhelfen.

Gruß, eTerexer
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.08.2019, 21:03
nordlicht ist offline nordlicht
NaviUser
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: Hohe Börde
Beiträge: 839
Zitat:
Zitat von eTerexer Beitrag anzeigen
Natürlich ließe sich der Komfort noch dadurch steigern, dass die Koordinaten der in GM angeklickten Punkte in eine Textdatei exportiert würden. Aber es geht auch ohne.
Das wäre mir alles viel zu umständlich. Wenn ich GPX-Dateien erzeugen möchte, nehme ich dazu RouteConverter, das kann alles Nötige auf eine höchst komfortable Art. Falls du unbedingt mit Google Maps weitermachen möchtest, wäre Maps to GPX das Werkzeug der Wahl.
__________________
"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.08.2019, 15:41
eTerexer ist offline eTerexer
NaviUser
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 16
Zitat:
Zitat von nordlicht Beitrag anzeigen
...nehme ich dazu RouteConverter...,

Danke Nordlicht! Ich arbeite mit https://opoto.github.io/wtracks/ und bin damit ganz zufrieden. Meine Frage hat mit diesem Thread gar nichts zu tun, ist hier also eigentlich unpassend.. Ich wollte ein neues Thema anfangen, finde aber keinen Button, um es zu starten. Irgendwie scheine ich da einen blinden Fleck zu haben. Kannst du mir die Fundstelle auf der Forumsseite nennen?


Gruß eTerexer
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.08.2019, 17:12
eTerexer ist offline eTerexer
NaviUser
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 16
Nochmal zum RouteConverter!

1 Bist du mit dessen Karten zufieden?

2 Ich plane hauptsächlich kurze Waldwanderungen bis höchstens 10 km. Die entsprechenden, meistens unbefestigten Wege sollten auf der Karte stimmen. Ist die Bewaldung auf der Karte erkennbar?

3 Haben die erzeugten gpx-tracks einen auch bei kleinem Kartenausschnitt (auf dem eTrex10) einen erkennbaren Durchlaufsinn?

4 Kann man den track auch auf dem Smartphone samt Kartenhintergrund und Position sehen?

5 Ist das Erstellen der gpx-tracks einigermaßen intuitiv programmiert?

Pardon für die vielen Fragen! Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Einarbeitung in ein neues System meistens mühselig ist. Deshalb suche ich dafür Ermunterung oder Entmutigung.

Gruß, eTerexer
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.08.2019, 20:53
nordlicht ist offline nordlicht
NaviUser
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: Hohe Börde
Beiträge: 839
Für mich ist RouteConverter mittlerweile das Universalwerkzeug für GPS-Datenbearbeitung.

Zitat:
Zitat von eTerexer Beitrag anzeigen
Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Einarbeitung in ein neues System meistens mühselig ist. Deshalb suche ich dafür Ermunterung oder Entmutigung.
Die Mühe mußt du dir schon selber machen, ich trage niemanden zum Jagen.
__________________
"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.08.2019, 13:03
eTerexer ist offline eTerexer
NaviUser
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 16
Zitat:
Zitat von nordlicht Beitrag anzeigen
Die Mühe mußt du dir schon selber machen,...

Die "Mühe" hat bis jetzt zu folgenden Erkenntnissen geführt:
  1. RouteConverter zeigt von meinen mit wtracks erzeugten tracks nur einige normal an, von einigen nur den Startpunkt und von einigen nur Start- und Ziel-Punkt. Alle tracks werden auf dem Garmin eTrex 10 vollständig angezeigt.
  2. Ich kann mit RouteConverter Luftlinien-Tracks erzeugen, finde aber keine Option Auto Track, die den track automatisch über gangbare Wege zum nächsten Punkt führt.
  3. RouteConverter ist gut zum Herausfinden von Adressen und Koordinaten zur Übernahme in die Zwischenablage!
Wenn ich die Auto Track Option übersehen habe(*), lass es mich bitte wissen.


Gruß, eTerexer

*) so wie ich bis jetzt auch den Button Neues Thema erstellen nicht gefunden habe, was ursprünglich meine einzige Frage war, s. 26.08.2019 20:02
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.08.2019, 17:08
eTerexer ist offline eTerexer
NaviUser
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 16
Danke nordlicht für deine Ausführlichkeit! Du hast sicher Wichtigeres zu tun als Fragen zu beantworten. Meine haben sich alle erledigt.


Gruß, eTerexer
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
editieren, etrex 10, gpx-datei, texteditor, wegpunkt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in GMT +2. Es ist jetzt 04:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2010 NaviUser KL