NaviUser - Das GPS Forum für Einsteiger und Experten

Zurück   NaviUser > Software > Garmin Programme PC > MapSource

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.02.2017, 14:30
varakurt ist offline varakurt
NaviUser
 
Registriert seit: 30.11.2008
Beiträge: 20
"Ansicht in Google Earth" funktioniert nicht mehr.

Hallo Gemeinde

Bis vor ein paar Tagen hat alles problemlos funktioniert. Ich plane gerade unseren Sommerurlaub auf den britischen Inseln, die wir mit unserem Wohnmobil und Fahrrädern ein wenig erkunden wollen.

Um mir entsprechende Fahrradrouten oder POIs auf GE anzeigen zu lassen hab ich bei MS die Funktion "Ansicht" / "Ansicht in Google Earth" gewählt. Das hat immer tadellos funktioniert und mir wurden meine Planungen in GE angezeigt. Mit Base Camp hat das genauso funktioniert.

Aber seit ein paar Tagen - ohne dass ich etwas gemacht hätte (zumindest nicht bewusst) funktioniert das nicht mehr und MS schmeißt mir folgende Fehlermeldung auf den Bildschirm:


Beim BC sieht es so aus:


Natürlich ist Google Earth auf meinem PC installiert. Natürlich habe ich GE sicherheitshalber deinstalliert und wieder installiert - für den Fall dass irgendeine Verknüpfung fehlerhaft gewesen wäre ... hat aber nix genutzt.

Kann mir wer sagen, wo der Fehler liegt? Wie kann ich diese Funktion wieder nutzbar machen?

Danke für eure Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.02.2017, 17:42
jpgs ist offline jpgs
NaviUser
 
Registriert seit: 30.11.2008
Ort: Dortmund
Beiträge: 72
Hallo,
starte erst Google Earth und warte bis es komplett geladen ist.
Dann kannst Du aus MapSource und Basecamp die Ansicht in GoogleEarth wieder wie gewohnt nutzen.
So klappt es bei mir.
__________________
BMW NAV 5, CNEUNTU 2019.20, OSM Europe, OSM Südafrika, OSM Südamerika, OSM Asia; Freizeitkarte DE; MS 6.16.3, BC 4.7.0
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.02.2017, 18:07
Kurt-oe1kyw ist offline Kurt-oe1kyw
Admin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Ort: Wien
Beiträge: 2.889
das ist einfach.

Garmin ist einfach zu blöd um selbstständig seinen Programmen das gehen beizubringen, also musst du die Garmin Programme in eine Laufschule stecken und ihnen wie einem kleinen Kind das gehen wieder beibringen.

Du musst basecamp und Mapsource einfach nur sagen WO GE jetzt zu finden ist.
Vielleicht findet ja Garmin unseren Beitrag hier, dann können sie unser Wissen nutzen und ihren Kunden gerne weitergeben

Du machst also folgendes step by step:

1. Du schaust als Erstes WO GE bei dir installiert ist
2. Diesen Pfad gibst du dann deinem PC bekannt.

Also der Reihe nach:

zu 1.:
windows 7 > links unten auf "START" klicken > Alle Programme > Google Earth > "Start Google earth" > Mauszeiger draufstellen > rechte Maustaste > Eigenschaften >
Register "Verknüpfung" auswählen > ALLES WAS JETZT IN "ZIEL:" steht, also zB
"C:\Program Files (x86)\Google\Google Earth\client\googleearth.exe"
notierst du dir.
Das ist zB der Installationspfad von Google Earth (32bit Version) in windows 7 (64bit)
Wichtig ist nur das du dir aufschreibst WAS DA GANZ GENAU bei dir am PC steht.

zu 2.:
windows 7 > Start > Ausführen > cmd eintippen > OK anklicken > das DOS Eingabe fenster öffnet sich
JETZT MIT DEM BEFEHL cd\ ENTER springen in Root von C:
Da steht dann:
C:\>

Wenn da bei dir steht C:\> tippst du jetzt exakt und genauso geschrieben folgenden Text ein:
"C:\Program Files (x86)\Google\Google Earth\client\googleearth.exe" /RegServer ENTER drücken

Das wars.
Jetzt EXIT eintippen > ENTER > Das DOS Eingabefenster schliesst sich.

Basecamp und MapSource funktionieren jetzt wieder mit Google Earth.

Du musst nur schauen WO BEI DIR AM PC (!) googleearth.exe installiert ist und das teilst du über das DOS Eingabefenster dann dem PC für BC und MS mit.

Bei uns hat auch BC und MS NICHT mit GE funktioniert, nach Eintippen der Commandozeile ging es wieder.

@Garmin: der Fehler ist uralt und den habt ihr 2007 schon gemacht, da war der Fehler schon mal da.

Bitte verteilt die Lösung in diversen Foren, ich hab keine Lust das ganze noch mal zu tippen, meinetwegen auch drüben im Garmin Werksforum, die schieben die Schuld sowieso wieder nur Google Earth in die Schuhe ;-)
__________________
SP3 (FW 2.80) mit CN EU2009 - MS 6.16.3,
zumo 350lm (FW 4.20) CN EU2019.10 NTU - BC 4.6.2 -Garmin Express 6.5.1.0 GTA 6.004 zum geotaggen unserer Bilder
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.02.2017, 18:09
varakurt ist offline varakurt
NaviUser
 
Registriert seit: 30.11.2008
Beiträge: 20
Grad ausprobiert ... nö, funktioniert leider nicht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.02.2017, 18:11
Kurt-oe1kyw ist offline Kurt-oe1kyw
Admin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Ort: Wien
Beiträge: 2.889
gibt es nicht, ich hatte wie du das gleiche Problem
Weder BC noch MS, nach Eintippen in die Kommandozeile ging es wieder.
Kontrollier noch mal DEINEN PFAD AUF DEINEN PC und tipp das in das DOS Fenster ein.

Das muss gehen.

Ich schau gleich mal in win10 nach wo es liegt, muss nur den Laptop starten.
__________________
SP3 (FW 2.80) mit CN EU2009 - MS 6.16.3,
zumo 350lm (FW 4.20) CN EU2019.10 NTU - BC 4.6.2 -Garmin Express 6.5.1.0 GTA 6.004 zum geotaggen unserer Bilder
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.02.2017, 18:49
Kurt-oe1kyw ist offline Kurt-oe1kyw
Admin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Ort: Wien
Beiträge: 2.889
@varakurt:

Falls du windows 10 nutzt, da geht es genauso ABER du musst aufpassen das du das DOS Eingabefenster als ADMINISTRATOR BENÜTZT!

Ich mache dir ein Bild davon dann geht es, ich hab es grad ausprobiert in windows 10.

Bei meinem ersten Versuch im DOS Fenster kam die Errormeldung:
com registration failed > der Grund ist das "falsche" DOS Fenster in windows 10!

Name:  ge_geht_nicht_01.jpg
Hits: 4471
Größe:  224,3 KB

windows 10 step by step:

1. du suchst deinen exakten Pfad WO GE bei dir installiert ist:
Auf das Icon am Desktop stellen mit Mauszeiger > rechte Maustaste >
Eigenschaften > ALLES WAS IN "ZIEL" steht kopieren, bei unserem windows 10 (64bit) war das dieser Eintrag:
"C:\Program Files (x86)\Google\Google Earth\client\googleearth.exe"
siehe Bild:

Name:  ge_geht_nicht_02.jpg
Hits: 4583
Größe:  56,7 KB

Cursor in die Zeile stellen > Strg+A drücken > ganze Zeile wird blau
Strg+C drücken > Zeile wird in Zwischenablage kopiert.

Kommandozeile windows 10 VOM ADMINISTRATOR (!!) öffnen und zwar folgendermaßen:

WINDOWS TASTE drücken und gleichzeitig X drücken:

Jetzt die Zeile "Eingabeaufforderung (Administrator)" anklicken!
siehe Bild:

Name:  ge_geht_nicht_03.jpg
Hits: 4700
Größe:  38,8 KB

da steht jetzt im DOS Fenster

C:\WINDOWS\system32>

cd\ eintippen ENTER drücken

da steht jetzt:

C:\> hier drückst du jetzt Strg+V
deine oben durch Strg+C kopiert Zeile wird angezeigt
JETZT NOCH LEERTASTE drücken und /RegServer eintippen

in der Zeile steht dann:
"C:\Program Files (x86)\Google\Google Earth\client\googleearth.exe" /RegServer
JETZT ENTER drücken.

Die Fehlermeldung com registration failed kommt NICHT mehr.
exit eintippen > ENTER drücken.

GE funktioniert nun auch wieder in BC am Laptop/PC mit windows 10.

Hinweis:
Nach dem eintippen der Zeile
"C:\Program Files (x86)\Google\Google Earth\client\googleearth.exe" /RegServer
und ENTER drücken passiert scheinbar nichts.
Einfach ausführen und gut ist.

* hier noch das Bild für das Administrator Eingabefenster in Windows 10:
zu erreichen über die Tastatur Tastenkombination:
windows-Taste + X gleichzeitig drücken und dann die Zeile an der roten Pfeilspitze anklicken:

Name:  ge_geht_nicht_03.jpg
Hits: 4700
Größe:  38,8 KB

Noch mal, zuerst schauen WO genau GE bei euch installiert ist, danach im DOS Eingabefenster exakt diesen Pfad eintippen und noch /RegServer eintippen danach ENTER drücken.

Danach hat bei uns BC mit GE wieder einwandfrei funktioniert.
__________________
SP3 (FW 2.80) mit CN EU2009 - MS 6.16.3,
zumo 350lm (FW 4.20) CN EU2019.10 NTU - BC 4.6.2 -Garmin Express 6.5.1.0 GTA 6.004 zum geotaggen unserer Bilder
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.02.2017, 19:17
varakurt ist offline varakurt
NaviUser
 
Registriert seit: 30.11.2008
Beiträge: 20
Hallo Kurt

Danke dir! Das funzt ... und jetzt auch bei mir :-)
Herzlichen Dank für die ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Da wäre ich mein Lebag nicht drauf gekommen.

VG Kurt
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.02.2017, 19:24
Kurt-oe1kyw ist offline Kurt-oe1kyw
Admin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Ort: Wien
Beiträge: 2.889
Kurt fein das es jetzt wieder funktioniert.

Ich musste mir nur alte Unterlagen raussuchen, denn genau das Problem hatte Garmin schon 2007 mal, ich hab das damals im alten Naviboard schon beschrieben.

Viel Spaß weiterhin mit BC und GE Ansicht, sowie schöne Kilometer im Urlaub.
__________________
SP3 (FW 2.80) mit CN EU2009 - MS 6.16.3,
zumo 350lm (FW 4.20) CN EU2019.10 NTU - BC 4.6.2 -Garmin Express 6.5.1.0 GTA 6.004 zum geotaggen unserer Bilder
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.04.2017, 12:36
brunello ist offline brunello
NaviUser
 
Registriert seit: 26.04.2017
Beiträge: 5
Ansicht in Google Earth funktioniert nicht

Hallo Kurt,
ich habe Deine freundliche Anleitung unter Windows 7 Prof. befolgt und den Pfad in das Dos-Fenster kopiert, wo er auch erkannt worden ist. Aber die Google Earth Ansicht funktioniert weder aus MapSource noch aus BaseCamp.
Ich mache hier schon seit tagen rum, weil die Verknüpfung dringend benötige.
Kannst Du Dir das erklären?
Vielen Dank
Brunello
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.04.2017, 16:52
morgen1 ist offline morgen1
NaviUser
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 319
Zitat:
Zitat von brunello Beitrag anzeigen
Hallo Kurt,
ich habe Deine freundliche Anleitung unter Windows 7 Prof. befolgt und den Pfad in das Dos-Fenster kopiert, wo er auch erkannt worden ist. Aber die Google Earth Ansicht funktioniert weder aus MapSource noch aus BaseCamp.
Ich mache hier schon seit tagen rum, weil die Verknüpfung dringend benötige.
Kannst Du Dir das erklären?
Vielen Dank
Brunello
ich bin zwar nicht Kurt, aber Du schreibst nicht, ob Du 32 bit oder 64 bit OS nutzt. Da sind die Pfade unterschiedlich. cmd gibt nicht immer eine Fehlermeldung aus. Dann kann es noch an fehlenden Rechten liegen. Antivirenprogramme können z.B. verhindern, dass in die Registry geschrieben wird. Schau mal bei Dir nach, ob der Registryeintrag existiert. siehe Bild. Wobei zu beachten ist, dass mein Beispiel einen 32 PC darstellt. Bei 64 bit ist das alles unter einem anderen Schlüssel. Da muß noch der Knoten ...\Wow6432\ ..rein. Und dann in regedit unter....\CLSID\.... nach earth suchen lassen
Angehängte Grafiken
 
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 15:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2010 NaviUser KL