NaviUser - Das GPS Forum für Einsteiger und Experten

Zurück   NaviUser > Garmin Geräte > Zumo 6xx Serie (BMW Navigator IV)

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.02.2010, 14:28
gtsmk ist offline gtsmk
NaviUser
 
Registriert seit: 20.02.2010
Beiträge: 6
Frage Zumo 660 externe Stromversorgung defekt???

Hi leutz,

bin Zumo-Frischling aber begeistert von diesem Forum. Habe schon viel gelesen. Aber leider habe ich für mein Problem noch keinen Beitrag gefunden...

übrigens; die Dokumentation von SP2610Verwöhnten (komischer Name) ist Top!!!

Wenn ich mein 660er mittels Netzstecker oder auch mittels USB-Anschluss anschließe, verschwindet die Akku-Zustandsanzeige auf dem Startbildschirm. Wenn ich dann in das Diagnosetool (6Sek. auf Akku-Zustandanzeige drücken) gehe, so sehe ich, das das Gerät unter der Rubrik "Power Src" extern mit Strom versorgt und somit geladen wird. Also alles o.k.

Wenn ich das Gerät in die Motorradhalterung stecke oder auch in die Autohalterung mit der anderen Halterung, dann erscheint im Diagnosetool weiter die Anzeige Batt unter "Power Src", d.h. doch dann wohl, dass keine externe Stromzuführung stattfindet.
Ist mein Gerät defekt ??? Oder gibt es andere Ideen ???

Für Infos wäre ich sehr dankbar.

Grüße
Martin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.02.2010, 18:15
bigbiker ist offline bigbiker
Lexikon Autorenteam
 
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Kevelaer
Beiträge: 1.451
Hallo Martin,

herzlich willkommen im Forum!
Das lässt sich ganz einfach testen. Stecke das ausgeschaltete Navi in die Auto- bzw. Motorradhalterung. Wenn die Stromversorgungen i.O. sind, schaltet sich das Gerät automatisch ein. Ggf. musst Du die Zündung einschalten, je nach dem, wie Du die Stromversorgung angeschlossen hast.

Gruß Jürgen
__________________
wer später bremst, fährt länger schnell
Hier bohren für einen neuen Monitor (X)
Garmin Zumo 590 LM FW 3.30 mit CN 2019_20 NTU auf den Moppeds (Suzuki DL 1000 ABS (2016), Yamaha XSR 900 (2016), Triumph Thunderbird Storm (2014) und Honda GL 1500/6 (1992))
im Pkw DB APS 50 mit TMC und im Firmenauto Co-Pilot Premium HD auf iPhone X, DB APS 30 mit TMC und Garmin Zumo 660 im Zweitwagen, MacBookPro 13" Retina, BaseCamp 4.7.0

Geändert von bigbiker (20.02.2010 um 18:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.02.2010, 11:19
gtsmk ist offline gtsmk
NaviUser
 
Registriert seit: 20.02.2010
Beiträge: 6
Hi Jürgen,

danke für die Info. Tatsächlich funktioniert das mit der Autohalterung. An der Motorradhalterung startet das Navi nicht automatisch.
Da ich das ganze Kabegedöns schon sehr aufwändig unter der Verkleidung ect. verbaut habe, stelle ich mir die Frage, ob ich irgendwie oben "messen" kann, ob an der Halterung Strom ankommt. Dort sind ja die vielen kleinen Kontakte der Platine ...
Es wäre sehr ärgerlich, wenn ich alle Kabelverbindungen, Kabelbinder, Klebebände nach Verkleidungsdemontage wieder aufmachen müsste...

Hat jemand eine Idee ???
Grüße
gtsmk
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.02.2010, 13:23
bigbiker ist offline bigbiker
Lexikon Autorenteam
 
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Kevelaer
Beiträge: 1.451
Hallo Martin,

auch, wenn es sich banal oder doof anhört:

1. überprüf mal die Sicherung, die im Kabelstrang verbaut ist!
2. hast Du den Anschluss auf Dauerplus oder Zündung gelegt bzw. wo hast Du Strom abgezapft?
3. hast Du es mit und ohne eingeschalteter Zündung probiert?

denn manchmal steckt der Teufel im Detail!

Gruß Jürgen
__________________
wer später bremst, fährt länger schnell
Hier bohren für einen neuen Monitor (X)
Garmin Zumo 590 LM FW 3.30 mit CN 2019_20 NTU auf den Moppeds (Suzuki DL 1000 ABS (2016), Yamaha XSR 900 (2016), Triumph Thunderbird Storm (2014) und Honda GL 1500/6 (1992))
im Pkw DB APS 50 mit TMC und im Firmenauto Co-Pilot Premium HD auf iPhone X, DB APS 30 mit TMC und Garmin Zumo 660 im Zweitwagen, MacBookPro 13" Retina, BaseCamp 4.7.0
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.02.2010, 16:53
SP2610Verwöhnter ist offline SP2610Verwöhnter
NaviUser
 
Registriert seit: 24.09.2009
Ort: D - NRW
Beiträge: 81
Hier auch eine Antwort von dem mit dem komischen Namen (siehe hier).

An der Kontaktleiste des Motorradhalters kannst du leider nichts messen, da die Kontaktleiste zum Schutz vor Kurzschlüssen bei der Entnahme des Zumos abgeschaltet wird.
Hier kannst du nur die Motorradhalterung aufschrauben und dann direkt an der Steckverbindung des Kabels messen.
__________________
Beste Grüße vom
StreetPilot 2610 Verwöhnten
StreetPilot 2610 ~ FW4.80 ~ CNEUv8----Zûmo 660 (Nr.1 ϯ , Nr.2 ) ~ FW5.10 ~ CNEUNT2018.20
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.02.2010, 21:11
gtsmk ist offline gtsmk
NaviUser
 
Registriert seit: 20.02.2010
Beiträge: 6
Daumen hoch

hi zusammen,

dann bleibt mir wohl nicht anderes übrig, als noch mal den kabelstrang komplett freizulegen und z.B. die Sicherung zu prüfen...nerv/nerv...

aber bin ja selbst schuld, hätte vor dem Zusammenbau einen Funz-Test machen sollen. Warte aber noch, bis ich in der Garage ohne Frostschutz arbeiten kann.

Danke für die Hinweise

und an denXXXVerwöhnten; gut das du dich nicht wie zuerst gedacht für die Alternative entschieden hast: "DerAuslieferungszustandDesZumo660WarEineFrechheit", denn so schlimm ist es doch auch wieder nicht ... mittlerweile

Immer ein Stück Reifen auf dem Asphalt
Martin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.02.2010, 21:31
SP2610Verwöhnter ist offline SP2610Verwöhnter
NaviUser
 
Registriert seit: 24.09.2009
Ort: D - NRW
Beiträge: 81
Zitat:
Zitat von gtsmk Beitrag anzeigen
denn so schlimm ist es doch auch wieder nicht ... mittlerweile
Installiere mal spasseshalber Fw2.80 ...
Ich meine mich erinnern zu können, dass das Ein- und Ausschalten mit dieser Fw-Version fehlerfrei und wie im Benutzerhandbuch beschrieben funktionierte, doch die Ein-/Ausschalter der ersten Generation waren sch...., die Masse der restlichen Funktionen hätten damals eher den Namen Teilfunktion bzw. Nichtfunktion verdient gehabt.
__________________
Beste Grüße vom
StreetPilot 2610 Verwöhnten
StreetPilot 2610 ~ FW4.80 ~ CNEUv8----Zûmo 660 (Nr.1 ϯ , Nr.2 ) ~ FW5.10 ~ CNEUNT2018.20
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.02.2010, 23:04
bigbiker ist offline bigbiker
Lexikon Autorenteam
 
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Kevelaer
Beiträge: 1.451
Hallo,

zumindest in der Pkw-Halterung funktioniert das Ein- und Ausschalten mit der FW 3.50.
Die Motorradhalterungen muss ich erst noch verbauen. Das werde ich aber vor dem endgültigen Verstecken der Kabel ausgiebig testen.

Gruß Jürgen
__________________
wer später bremst, fährt länger schnell
Hier bohren für einen neuen Monitor (X)
Garmin Zumo 590 LM FW 3.30 mit CN 2019_20 NTU auf den Moppeds (Suzuki DL 1000 ABS (2016), Yamaha XSR 900 (2016), Triumph Thunderbird Storm (2014) und Honda GL 1500/6 (1992))
im Pkw DB APS 50 mit TMC und im Firmenauto Co-Pilot Premium HD auf iPhone X, DB APS 30 mit TMC und Garmin Zumo 660 im Zweitwagen, MacBookPro 13" Retina, BaseCamp 4.7.0
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.02.2010, 23:39
decifix ist offline decifix
NaviUser
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 52
Bei mir funktioniert das ein und ausschalten auch an der Motorradhalterung problemlos, ich finde es zimlich nervig das der 660 jedesmal beim Zündung ausschalten nachfragt ob er anbleiben soll und wenn das nicht mit ja bestätigt wird zählt er von 30 Sekunden runter und schaltet sich selber aus
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.02.2010, 06:33
bigbiker ist offline bigbiker
Lexikon Autorenteam
 
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Kevelaer
Beiträge: 1.451
Hallo,

Zitat:
Zitat von decifix Beitrag anzeigen
Bei mir funktioniert das ein und ausschalten auch an der Motorradhalterung problemlos, ich finde es zimlich nervig das der 660 jedesmal beim Zündung ausschalten nachfragt ob er anbleiben soll und wenn das nicht mit ja bestätigt wird zählt er von 30 Sekunden runter und schaltet sich selber aus
ich finde das praktisch. So hat man Zeit sich zu entscheiden, ob das Gerät eingeschaltet bleiben oder ausgeschaltet werden soll. Wenn man diese Funktionalität nicht nutzen möchte, kann man die Stromversorgung direkt auf Dauerplus legen.

Gruß Jürgen
__________________
wer später bremst, fährt länger schnell
Hier bohren für einen neuen Monitor (X)
Garmin Zumo 590 LM FW 3.30 mit CN 2019_20 NTU auf den Moppeds (Suzuki DL 1000 ABS (2016), Yamaha XSR 900 (2016), Triumph Thunderbird Storm (2014) und Honda GL 1500/6 (1992))
im Pkw DB APS 50 mit TMC und im Firmenauto Co-Pilot Premium HD auf iPhone X, DB APS 30 mit TMC und Garmin Zumo 660 im Zweitwagen, MacBookPro 13" Retina, BaseCamp 4.7.0
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 17:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2010 NaviUser KL