NaviUser - Das GPS Forum für Einsteiger und Experten

Zurück   NaviUser > GPS Praxis und weitere GPS Geräte > GPS Nutzung am Fahrzeug > Motorrad

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.05.2016, 10:30
Onym ist offline Onym
NaviUser
 
Registriert seit: 20.05.2016
Beiträge: 2
Motorrad Navi mit Datei-Import Problem

Hallo ihr guten Leute

Ich bin 50 Jahre alt, habe mir ein Motorrad - Navi gekauft und bin ein Navi-Dummie....
Und zwar dieses:
http://de.aliexpress.com/item/2016-N...641304985.html

Soweit ist mit dem Teil alles o.k.
Was allerdings überhaupt nicht klappt ist der Datei-Import. Ich würde mir gerne z.B. mit Motoplaner.de eigene Routen erstellen und in das Navi importieren. Leider ohne Erfolg.

Leider bringe ich noch immer keine *klm-dateien in das Gerät. Ich nehme an, das hat was mit dem Button "gps-route" in den Systemeinstellungen zu tun.

Hier mal meine Original-Sys.-Datei:
[folders]
has_secondary_root=0

[interface]
show_exit=1
show_minimize=1
extra_settings=1
connection_enabled=2
enable_natural_guidance=1
enable_stateanim=1
resolution_dir="480_272"

[gps]
port="auto"
baud="auto"

[sound]
pool_size=4096
speech_delay=4000
config="maximum"
csv_voice_enabled=1

[debug]
skip_eula=1
experimental_features=0
;hnr_silent_startup=1
;max_memory=73400320
;reserve_memory=5242880

[navigation]
show_current_city=1
parking_ad_enabled=0
congestion_ad_enabled=0

[tts]
tts_buffer=131072
tts_logics=3
priority="HIGH"
always_say_road_names=1
announce_street_name=1
expected_engine_delay=1400

[poi]
featured_provider=netlocalsearch.naviextras.google
provider_filtering=1

[network]
available=1

[http]
enabled=1

[naviextras]
boot_service_address="http://zippy.naviextras.com/services/index/rest/2/boot"

Unter (folders) in der sys-datei steht tatsächlich nix. Da müsste doch was stehen wegen Zugriff auf die SD-Karte ?? !! Aber was? Wie??
Betriebssystem ist Windows ce. die Navi-Software ist IGO 9.6.13.405512.

Wer kann helfen?? Erbitte eure Hilfe.

Außerdem werde ich aus folgendem nicht schlau:
Angehängte Grafiken
     
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.05.2016, 11:05
AndreasL ist offline AndreasL
Admin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.753
Hallo und willkommen,

Du hast Dir ja mühe gegeben dein Problem zu beschreiben, aber ich befürchte, dir wird hier niemand helfen können. Exotengeräte ohne ausreichende Dokumentation aus Fern-Ost sind nicht für Einsteiger geeignet. Da bleibt leider nur dir das Grundsätzliche Problem zu beschreiben. Die Lösung musst du selber finden.

Dein Problem ist die KML Datei. Das ist das Google Earth Format, mit dem in der Regel kein Navi etwas anfangen kann. Es würde mich sehr wundern, wenn dein Exot die kennt. Diese Dateien sind nur für den Computer mit geeigneter Software nütze.

Du brauchst mindestens eine GPX Datei. Das ist ein universelles Dateiformat, welches die meisten Geräte verstehen. Sehe also zu, das Du deine Routen am Computer in GPX speicherst ehe sie zum Gerät übertragen werden. Bitte beachte aber, das dieses Format Universell ist und Daten enthalten kann, die das Gerät dann nicht in Interpretieren kann. Es können Wegpunkte, Route, Tracks und anderes enthalten sein.

Ausgehend von meinen Erfahrungen benötigst Du eine mindestens eine GPX Datei mit einem Start/Ziel-Punkt für eine Route und Zwischenziele auf dieser Route. Nur diese Punkte werden auf das Gerät übertragen. Achte darauf, das es nicht zu viele Punkte werden. Zur Orientierung: für eine 200km Tour maximal 30 Punkte, sehr viel weniger geht oft auch, da das Gerät erst nach der Übertragung der Punkte die Route selber berechnet.

Eine fertige Route 1:1 zum Gerät zu übertragen wird hier bei Dir nicht gehen da das Kartenmaterial am Computer und im Gerät unter Garantie nicht identisch ist. Damit muss das Gerät IMMER selber neu berechnen und da reicht es dann die Punkte als GPX Datei zu senden. So geht es auch mit dem TomTom Rider. Sieht man bei dem in die Dateien rein erkennt man auch nur die einzelnen Punkte, die Berechnung macht das Gerät.

Persönliche Anmerkung: Als Einsteiger am falschen Ende gespart. Ob Du mit dem Gerät glücklich wirst?

Viel Erfolg.
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte und Touren aus Schottland, Frankreich, Slowakei, Alpen, Norwegen und Brandenburg
gpswiki.de - stell dein Wissen bereit
Alle Beiträge stellen meine persönliche Meinung dar, Moderation wird besonders gekennzeichnet
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.05.2016, 15:58
nordlicht ist offline nordlicht
NaviUser
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: Hohe Börde
Beiträge: 787
Herzlichen Glückwunsch, das ist wieder eine lustige chinesische Mißweisung. Ich würde deine Bilderfolge so interpretieren, daß mit "GPS-Route" der Pfad zur Navisoftware konfiguriert wird, damit man die überhaupt über das vermutlich vorhandene Knöpfchen in der Bedienoberfläche starten kann.

Auf der Kiste läuft offensichtlich iGO Primo, d.h. du kannst in die einschlägigen Foren gehen und dort nach Informationen suchen, z.B. hier. Laß die Finger von der sys.txt, da stehen nur Sachen drin, die explizit geräteabhängig konfiguriert werden müssen, das Verzeichnis für die Routen gehört nicht dazu.

Primo liegt bei deinem Gerät scheinbar auf dem internen Speicher, suche in der Ordnerstruktur also nach einem Verzeichnis NandFlash/Primo/Content/Userdata/Route. Falls das Unterverzeichnis Route nicht existiert, was bei neuen Geräten in aller Regel der Fall ist, lege es händisch mit dem Windows Explorer an. Ebenso händisch kopierst du dann deine KML-Routendateien (nicht "klm", herrje...) in dieses Verzeichnis, danach steckst du das Gerät vom PC ab und startest es neu. Primo braucht nach dem Start ein bißchen, um die KML-Dateien weiterzuverarbeiten, danach kannst du sie unter "Meine Route -> mehr -> Route laden" auswählen.

Es gibt keinen direkten Weg, Routen von Motoplaner oder Routeconverter oder ITN-Converter (um mal drei gängige KML-Generatoren zu nennen) an das Navi zu senden, es geht nur per Kopieren über den Windows-Explorer. Da bei der Kiste alles im internen Speicher liegt, solltest du zurückhaltend mit dem Dazuladen eigener Routen umgehen und alle wieder löschen, die du nicht mehr brauchst. Ebenso gibt es in der Struktur einen Unterordner "Save" und darin je nach Konfiguration einen Unterordner "GPSLog", falls er existiert, solltest du ihn ab und an auch mal leerräumen.

Ansonsten stimme ich Andreas zu, daß du als Navi-Neuling ohne Erfahrung mit einem undokumentierten China-Böller am falschen Ende gespart hast, du wirst das gesparte Geld durch viel Zeit für eigenes Reverse Engineering ersetzen müssen.
__________________
"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)

Geändert von nordlicht (20.05.2016 um 16:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.05.2016, 16:59
Onym ist offline Onym
NaviUser
 
Registriert seit: 20.05.2016
Beiträge: 2
Problem gelöst ! Karten lassen sich importieren jetzt dank Tipp aus einem anderen Forum. Vielen Dank für eure gut gemeinten Ratschläge hier. Allzeit gute Fahrt !!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.05.2016, 17:39
AndreasL ist offline AndreasL
Admin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.753
Danke Nordlicht für deine Ausführungen. Bis dato wusste ich noch nicht, das es Navis gibt die mit KML Direkt umgehen können. Die Welt entwickelt sich schneller als ich mitkomme

Onym, wenn du jetzt noch die Lösung verrätst wäre das gut, falls mal wieder jemand so ein Problem hat.
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte und Touren aus Schottland, Frankreich, Slowakei, Alpen, Norwegen und Brandenburg
gpswiki.de - stell dein Wissen bereit
Alle Beiträge stellen meine persönliche Meinung dar, Moderation wird besonders gekennzeichnet
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.05.2016, 18:03
blackwilli ist offline blackwilli
Moderator
 
Registriert seit: 20.11.2008
Ort: Salzgitter, Germany
Beiträge: 3.732
Zitat:
Zitat von AndreasL Beitrag anzeigen
.... Bis dato wusste ich noch nicht, das es Navis gibt die mit KML Direkt umgehen können. Die Welt entwickelt sich schneller als ich mitkomme
Das ist nicht neu, Andreas, sondern ziemlich alt, ist halt nur an Dir vorbei gegangen.
Alle Geräte, die mit iGo arbeiten, viele Auto-Navis wie Becker und Navigon etc., verarbeiten direkt KML-Dateien, aber eben nur diese, keine GPX etc.

Vielleicht erinnerst Du Dich daran, als ich über mein Becker-Navi iGo 8 berichtete und von der 3D-Darstellung schwärmte. Das Becker Crocodile fürs Mopped hatte diese auch. Und um mein Becker direkt mit Routen (fürs Auto) aus BC füttern zu können, hat seitdem auch GTA die Möglichkeit, importierte GPX direkt als KML-Route in iGo zu schaufeln.

Allerdings ist die Bezeichnung "Route" bezüglich des Imports in iGo ziemlich geprahlt, denn es werden nur die Wegpunkte übertragen und die Route dann immer im Gerät neu berechnet.
__________________
Motorrad: Zumo 340 LM CE (Zumo 210 CE), Zum Spielen: GPSmap 62s

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.05.2016, 18:58
nordlicht ist offline nordlicht
NaviUser
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: Hohe Börde
Beiträge: 787
Zitat:
Zitat von AndreasL Beitrag anzeigen
..., das es Navis gibt die mit KML Direkt umgehen können. Die Welt entwickelt sich schneller als ich mitkomme
Hallo Andreas,

das ist schon ziemlich kalter Kaffee, KML-Datenaufbereitung für iGO ist hier im Forum schon ausführlich behandelt worden. iGO kann seit Anfang 2008 KML-Routen importieren, die KML-Dateien müssen nicht mal den ganzen Ballast von Google Earth, sondern nur wenige nötige Strukturelemente enthalten, damit sie gelesen werden. Routeconverter hat dafür seit vier Jahren einen extra Export für schlackefreie KML-Dateien, der Autor vom Motoplaner ist nicht ganz so konsequent gewesen.

Eigentlich der iGO-Hersteller NNG White-Label-Lieferant und paßt seine Software an die jeweiligen Kundenvorgaben an. Motorradnavis mit iGO Primo sind z.Z. GoRider Excalibur (wird in Deutschland von Acewell vertrieben) und Becker Mamba, beide auf dem Holux GPSmile61CS als Hardwarebasis mit einem der besten Displays auf dem Markt. Die Becker-Autonavis laufen m.W. inzwischen auch alle mit iGO.

Zitat:
Zitat von blackwilli Beitrag anzeigen
Allerdings ist die Bezeichnung "Route" bezüglich des Imports in iGo ziemlich geprahlt, denn es werden nur die Wegpunkte übertragen und die Route dann immer im Gerät neu berechnet.
Das ist genau der Zweck einer Route. Route bedeutet eine Abfolge von Wegpunkten, die nacheinander zu erreichen sind, was von iGO wie von so ziemlich jedem anderem Straßennavigationssystem völlig korrekt erledigt wird. Alles darüber hinaus ist ein Track, wer Tracknavigation möchte, kann sie auf iGO-Basis beim Becker Mamba haben.

Navigon und NNG/iGO hängen auch nicht zusammen, sondern haben sich sogar vor Gericht gestritten. Navigon konnte m.W. noch nie KML-Dateien lesen und ist im November 2011 von Garmin geschluckt worden. Das war iirc auch etwa der Zeitpunkt, an dem Becker sich endgültig von Navigon als Lieferanten getrennt hat und komplett auf NNG/iGO gegangen ist.
__________________
"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)

Geändert von nordlicht (20.05.2016 um 19:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.05.2016, 19:34
AndreasL ist offline AndreasL
Admin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.753
Hätte der Test-Deal mit Becker geklappt wäre ich auf dem laufenden Leider haben die nur ein Testgerät für 14 Tage angeboten und wir waren wegen der kurzen Zeit nicht in der Lage einen echten Test jenseits der Pressemeldungen zu machen. Somit danke ich euch für die Aufklärung. Ich komme selten dazu mal über den Teller-Rand zu gucken.
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte und Touren aus Schottland, Frankreich, Slowakei, Alpen, Norwegen und Brandenburg
gpswiki.de - stell dein Wissen bereit
Alle Beiträge stellen meine persönliche Meinung dar, Moderation wird besonders gekennzeichnet
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.05.2016, 21:08
nordlicht ist offline nordlicht
NaviUser
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: Hohe Börde
Beiträge: 787
Zitat:
Zitat von AndreasL Beitrag anzeigen
Hätte der Test-Deal mit Becker geklappt wäre ich auf dem laufenden
... und hättest alles mit GPX machen können: <Mamba-Handbuch>
__________________
"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.05.2016, 08:48
mbrII ist offline mbrII
NaviUser
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 791
Zitat:
Zitat von blackwilli Beitrag anzeigen
Allerdings ist die Bezeichnung "Route" bezüglich des Imports in iGo ziemlich geprahlt, denn es werden nur die Wegpunkte übertragen und die Route dann immer im Gerät neu berechnet.
Wodurch die Geräte für europäische Straßenverhältnisse (Routenplanung über B & C backroads) auch relativ uninteressant, sie aber ob günstiger Anschaffung und der einfacheren Straßenarchitektur in den US of A relativ beliebt; z.B. funktioniert dort Export aus Microsoft AutoRoute...
Hatte mich eine Zeit (mangels Quest-Nachfolger) mit Chinavision Peaklife, Range & deren Derivaten auseinandergesetzt:
https://www.chinavasion.com/china/wh...gation-System/
Diese WinCE/iGO Dinger zu adaptieren und für (unsere) Touren zu nutzen ist aber zeitaufwendige Bastelei... das geht mit MS (ja, von mir aus auch mit BC ) schon deutlich fixer...

Die Holländer bieten Motorrad spezifisches upgrade/download für iGO:
http://www.motor-forum.nl/forum/list...Edition-1.html
Installation mit Vorsicht, für uneingeweihte Risiko das Ding dabei abzuschießen... (was bei den Preisen der Geräte dann aber auch nicht unbedingt großes Thema... )
__________________
regards, M. Brunner
MS 6.13.7, CNE2009 + OSM; JVC MP-XP731DE, WinXPproSP3
2x Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM an Honda ST1100
1x Nüvi 205 SYS 7.6, CN2016.**NT im Carina E Combi
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in GMT +1. Es ist jetzt 05:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2010 NaviUser KL