NaviUser - Das GPS Forum für Einsteiger und Experten

Zurück   NaviUser > Allgemeines > Forums-Orbit

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.09.2017, 11:37
AndreasL ist offline AndreasL
Admin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.733
Kein guter Monat

für GPS Anwendungen. Alles scheint irgendwie den Bach runter zu gehen. Ich musste unsere August Tour aufbereiten und nichts geht mehr:

Tyre2Travel (TomTom) berechnet keine Routen mehr. Vermutlich irgendein Google API Problem. Update? Bislang keines. Support? Keiner, nur noch für die Pro Version

TomTom Home (für mein Rider 2013) mach ein SelfUpdate, danach lässt es sich nicht mehr starten. Irgend ein Mist-Update, was defekt ist. Also erst mal das letzte funktionierende im Web suchen und lange wühlen.

GTA keine Bing Karten mehr. Zum glück geht das zuweisen der Höhenprofile noch. Aber das haben wir ja schon als eigenes Thema hier im Forum.

Mal sehen, was noch so kommt.
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte und Touren aus Schottland, Frankreich, Slowakei, Alpen, Norwegen und Brandenburg
gpswiki.de - stell dein Wissen bereit
Alle Beiträge stellen meine persönliche Meinung dar, Moderation wird besonders gekennzeichnet
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.09.2017, 12:46
nordlicht ist offline nordlicht
NaviUser
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: Hohe Börde
Beiträge: 776
Zitat:
Zitat von AndreasL Beitrag anzeigen
Tyre2Travel (TomTom) berechnet keine Routen mehr. Vermutlich irgendein Google API Problem. Update? Bislang keines. Support? Keiner, nur noch für die Pro Version
Was findest du an Tyre? Mir war das immer viel zu lahm, weswegen ich den ITN Converter vorgezogen habe: Schnell, gut zu bedienen, jede Menge Auswahl an Karten- und Routingdiensten, also keine eindimensionale Sackgasse, wenn mal wieder einer der Großen seine Webdienste umfrisiert. Zum schnell was zusammenklicken nehme ich inzwischen fast nur noch kurviger.de.

Zitat:
Zitat von AndreasL Beitrag anzeigen
GTA keine Bing Karten mehr. Zum glück geht das zuweisen der Höhenprofile noch.
Dafür nehme ich seit Jahren RC und die Höhendaten von Jonathan de Ferranti.
__________________
"Ein Navi ist der erste Schritt zum betreuten Wohnen." (Philip Simon)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.09.2017, 15:23
AndreasL ist offline AndreasL
Admin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.733
ITN Converter geht als Notlösung. Ich gewöhne mich halt nicht gerne um und bislang war ich mit Tyre für mein TT Rider zufrieden. Tyre kann z.b. automatisch Punkte reduzieren, wenn ich gpx importiere damit es auf dem Rider passt. Das müsste ich dann vorher mit anderen Programmen machen. Geht zwar alles irgendwie aber all-in-one ist einfach praktischer für Faule Leute
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte und Touren aus Schottland, Frankreich, Slowakei, Alpen, Norwegen und Brandenburg
gpswiki.de - stell dein Wissen bereit
Alle Beiträge stellen meine persönliche Meinung dar, Moderation wird besonders gekennzeichnet
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.09.2017, 19:28
Q-Peter ist offline Q-Peter
NaviUser
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: Oberpfalz, Bayern
Beiträge: 125
Andreas, bist du auf den Tom umgestiegen...?
Ist das besser als das neue Garmin Zeugs?
__________________
Tourenfahrer auf BMW R100 GS - das Motorrad!
Garmin GPSMap 276C v5.2 und 512 MB ,CN2010

baehr Basic SL mit Alinco PMR-Funk

GPSMap 60CS Atl Basemap gepatcht, v4.1 CN4

GPS III Plus v2.6 R&R
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.09.2017, 08:33
AndreasL ist offline AndreasL
Admin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.733
Besser, schlechter ... Das will ich nicht werten. Für mich ist es wichtig weiter aktuelle Karten zu bekommen und eine Kommunikation mit dem Helm zu haben. Das Lebensende des Rider 2013, den ich habe, ist auch absehbar. TT unterstützt seine Geräte ca 6 Jahre mit Karten. Firmware Updates gibt es nur ein einziges gleich nach dem erscheinen. TT hat auch Macken wie Garmin und kümmert sich relativ wenig um die Behebung. Fehlerbereinigung ist dann im Nachfolgegerät.

Für mich ist das Handling wichtig und der praktische Nutzen. Ich benutze Navis als Roadbooks und mal zur Suche vor Ort nach Tankstellen etc. Ich plane ungern am Gerät, lieber am Computer.
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte und Touren aus Schottland, Frankreich, Slowakei, Alpen, Norwegen und Brandenburg
gpswiki.de - stell dein Wissen bereit
Alle Beiträge stellen meine persönliche Meinung dar, Moderation wird besonders gekennzeichnet
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in GMT +2. Es ist jetzt 14:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2010 NaviUser KL